Heinz Heller GmbH Logo
  • img1
  • img2
2H Dachflex

 

Einseitig selbstklebender Abdichtungsstreifen 

2H Dachflex besteht aus einem profilierten und farbbeschichteten Aluminium oder Kupfer mit einer vollflächigen Beschichtung aus Butyl-Kautschuk-Kleber.

Diese Butylklebeschicht verfügt über eine sehr hohe Klebekraft auf fast allen Untergründen(zur Haftverbesserung auf stark saugenden Untergründen empfehlen wir mit 2H Primer 100 vorzugrundieren), sie ist dauerelastisch und temperaturbeständig. 2H Dachflex ist kallotengeprägt, dadurch kann der Abdichtungsstreifen an der gewünschten Stelle leicht konturgenau gebogen werden. Die Metalloberfläche ist wetterfest und UV-beständig. Zur optimalen Verarbeitung ist die Klebebeschichtung mit einer Reißfesten, geteilten und überlappenden Kunststofffolie abgedeckt. Das Aluminium- oder Kupferblech steht beidseitig etwa 3-5 mm über der Butylklebeschicht. Die Ränder sind umgefalzt, so dass keine scharfen Kanten vorhanden sind.


Anwendungsbereich

Dachflex bietet dem Verarbeiter eine hervorragende funktionelle Lösung für Anschluss- und Abdichtungsarbeiten an Kamin, Wand und allen anderen aufgehenden Bauteile bei guter Optik. Durch die Kalottenprägung ist es möglich, eine optimale Anformung des Abdichtungsstreifens an den Dachverlauf zu erreichen. Die Profilierung ermöglicht hierbei eine gute individuelle Anpassung und Verarbeitung. 2H Dachflex ist geeignet sowohl für alle glatte, nicht gewellte Bedachungsmaterialien und wenig strukturierte Untergründe, zum Beispiel für Anschlüsse an Biberschwanz dächer, Seitenanschlüsse an aufgehenden Bauteilen im Dachbereich als auch aufgrund seiner guten Anpassungshähigkeit an den Untergrund für alle kleinformatige, gewellte Bedachungsmaterialien und stark strukturierte Untergründen.


Downloads

Produktinformation 2H Dachflex

Produktinformation 2H Dachflex
Format: pdf | Dateigröße: 1 MB