Heinz Heller GmbH Logo

Heller Dichtstoffe

2H SIL ›AF‹

Glasfalzversiegelung von Fenstern und Türen

Einkomponenten neutral vernetzender Silikondichtstoff speziell für die Glasfalzversiegelung von Fenstern und Dehnfugen.

Die Eigenschaften von 2H SIL ›AF‹

  • Gute Haftung auf Mauerwerk, Beton, Putz, Glas, Fliesen, glatten
    Metallen, Holz und diversen Kunststoffen
  • Pilz hemmend ausgerüstet - schützt vor den meisten Pilzen, Algen
    und Bakterien
  • Dauerelastisch nach der Aushärtung
  • Sehr gute UV-, Alterungs- und Witterungsbeständigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Beständig gegen handelsübliche Reinigungsmittel
  • Keine Korrosion
  • Geruchsneutral
  • Lagerfähigkeit: 18 Monate
  • Höchste Dichtstoffgruppe E nach DIN 18545 Teil 2

Anwendungsgebiete

  • Für die Glasfalzversiegelung von Fenstern nach DIN 18545
  • Anschluss- und Dehnungsfugen in Wohnhäusern, Industriegebäuden, Wintergärten, Gewächshäusern
  • Abdichtungen an Fassaden- und Brüstungselementen, Balkonen, Attika, Terrassen, Rollladenkästen, Fensterbänken und Blechnähten
  • Anschlussfugen zwischen den Fensterrahmen und mineralischen Baustoffen
  • Dichten und elastisches Kleben in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit: Anschlussfugen an Fliesen, Badewannen, Brausetassen, Waschbecken, Duschkabinen, Spülen, Küchen- und Badmöbeln
  • Bootsaufbauten, Abdichtungen von Wohnmobilen
  • Haftungstest durchführen


Downloads

Produktinformation 2H SIL ›AF‹

Produktinformation 2H SIL ›AF‹
Format: pdf | Dateigröße: 621 kB

Leistungserklärung 2H  SIL ›AF‹

Leistungserklärung 2H SIL ›AF‹
Format: pdf | Dateigröße: 266 kB

Sicherheitsdatenblatt 2H SIL AF

Sicherheitsdatenblatt 2H SIL AF
Format: pdf | Dateigröße: 202 kB