Heinz Heller GmbH Logo

Heller PUR Montageschaum

2H Adapterschaum


2H Adapterschaum
ist ein feuchtigkeitshärtender einkomponentiger Schaum. Das abgefüllte Treibmittelgemisch ist FCKW-, HFCKW-, FKW und HFKW-frei und entspricht damit der kommenden Verordnung des Europäischen Parlamentes und des Rates über bestimmte fluorierte Treibhausgase, KOM (2003) 492 endgültig 2003/0819 (COD), der FCKW-Halon-Verbotsver-ordnung der EU Nr. 3093/94 sowie der Stoffverordnung der Schweiz sowie den Anforderungen des Klimabündnisses Österreich.

Dieses Produkt unterliegt in der Entwicklung und der Herstellung den strengen Qualitätssicherungsnormen der ISO 9001/EN 29001.

2H Adapterschaum haftet auf allen üblichen Baumaterialien, ausgenommen Polyethylen, Silikon, Öle und Fette, Formtrennmittel o. ä. 2H Adapterschaum entspricht der Baustoffklasse B2 nach DIN 4102, Teil 1. Der Schaum lässt sich bei Temperaturen von +5 °C bis +25 °C verarbeiten. Der ausgehärtete Schaum ist halbhart, elastisch, überwiegend geschlossenzellig, verrottungsfest, feuchtigkeitsbeständig, temperaturbeständig von -40 °C bis +100 °C. Er ist beständig gegen Alterung, jedoch nicht gegen UV-Strahlung.


Anwendungsgebiet

Allgemein dort, wo überbrückend verklebt und isoliert werden muss, z. B. im Fensterbau zum sauberen und kontrollierten Hinterfüllen und zum isolierenden Abdichten von Anschlussfugen bei Fenstern und Rollladenkästen. Aber auch beim Füllen der Anschlussfugen von Aussentürfuttern sowie zum Ausschäumen von kleinen Mauerdurch-brüchen und anderen Hohlräumen. Allgemein im Hochbau, wo Platten, Verputzstützen u. ä. abgedichtet werden sollen.


Downloads

Produktinformation 2H Adapterschaum

Produktinformation 2H Adapterschaum
Format: pdf | Dateigröße: 265 kB

Sicherheitsdatenblatt 2H Adapterschaum

Sicherheitsdatenblatt 2H Adapterschaum
Format: pdf | Dateigröße: 89 kB