Heinz Heller GmbH Logo

Heinz Heller Aktuelles

FAQ zur DIN EN 18542

Was beinhaltet die DIN EN 18542?

Die DIN EN 18542 Ausgabe Oktober 2009 legt verschiedene Anforderungen und Prüfverhalten für imprägnierte Dichtungsbänder aus Schaumstoff fest, die zur Abdichtung von Fugen der Gebäudehülle im Hochbau dienen und in eingebautem Zustand komprimiert sind (Anschlussfugen, Bauteilfugen, Bewegungsfugen). Dies hat zum Ziel, Qualitätsstandards für verschiedene Beanspruchungsgruppen von Dichtbändern zu definieren.

Was ist neu an der DIN EN 18542?

  • Dichtbänder müssen künftig ihre Leistungsfähigkeit im ungünstigen Fall, d.h. in der Regel bei größerer zulässiger Fugenbreite und gleichzeitig kleinster Bandbreite je Dimension, aus dem Lieferprogramm des Herstellers unter Beweis stellen.
  • Einführung neuer Beanspruchungsgruppe BG R für die raumseitige Anwendung und Anpassung der Anforderung und Prüfungen an die neue Einteilung der Beanspruchungsgruppen.
  • Einführung einer Übertragungsregel auf andere Banddimensionen des gleichen Bandtyps. Dadurch ergibt sich ein repräsentatives Bild der Leistung der Gesamtproduktpalette.
  • Ständige Überwachung mittels Produktkontrolle, außerdem hat alle 5 Jahre eine Neuprüfung zu erfolgen.
  • Neuer informativer Anhang B mit Hinweisen zu fachgerechtem Einsatz und Verarbeitung von imprägnierten Fugendichtungsbändern aus Schaumkunststoff.

Was hat sich bewährt an der bisherigen DIN 18542?

Die Klassifizierung der imprägnierten Fugendichtungsbänder der in die Beanspruchungsgruppen BG 1 (600 Pa Schlagregendichtheit) und BG 2 (300 Pa Schlagregendichtheit) bleibt weiterhin erhalten.

Welche Qualitätsmerkmale werden dem Fugendichtband durch die erfolgreich bestandene DIN EN 18542 Prüfung bestätigt?

  • BG 1 Klassifizierung bleibt erhalten
  • Funktionsnachweis für weiteren Fugeneinsatzbereich durch umfassendes Prüfverfahren
  • Erfüllung der Anforderungen der EnEV
  • Fugenabdichtung mit Fugendichtband entspricht den anerkannten Regeln der Technik.

Ab wann tritt die DIN EN 18542 in Kraft?

Mit der Veröffentlichung der DIN EN 18542 Ausgabe 2009 wird die bisherige DIN 18542:1999 ersetzt.

Wo ist die neue DIN EN 18542 erhältlich?

Die DIN 18542 Ausgabe 2009 kann beim Beuth Verlag GmbH bezogen werden (www.beuth.de).